Aktuell




Einladung zur Weindegustation

 

Neue Weine aus Österreich, Italien und Portugal!

 


Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Briensermärt und Weihnachtsmarkt stehen vor der Türe. Weihnachten, Silvester und Neujahr – Zeit für Familie, Freunde und natürlich gutes Essen und gute Weine.

An verschiedenen Degustationen in der Schweiz und Weinreisen nach Österreich und Italien habe ich dieses Jahr neue Weine kennengelernt, die mich begeistern und in diese Zeit passen:

Roland Velich, Weingut Moric, Burgenland („unplugged“ Blaufränkisch Pionier).
Elisabetta Foradori, Ampeleia, Toskana (Geheimtipp und heimlicher Konkurrent von Sassicaia & Co. – und erst noch alles Bio).
Mastroberardino, Kampanien, Neapel (vulkanische Weine aus fast vergessenen Sorten wie Piedirosso und Aglianico – Barolo des Südens).
Herdade do Rocim, Alentejo, Portugal (junges Weingut im Alentejo mit Kultcharakter)
Quinta do Pinto, Lissabon, Portugal (Weine aus internationalen Sorten)

Meine Begeisterung für diese Weine möchte ich gerne mit Euch teilen und sie an der November-Degustation zum Probieren öffnen. Natürlich können auch (fast) alle anderen Weine im Sortiment auf Wunsch degustiert werden. Die Degustation ist kostenlos und ohne Anmeldung.

Wie immer habe ich auch tolle Angebote aufgrund von Sortimentsanpassungen.
Bis zu 50% Rabatt! Es hed solangs hed.

Ich freue mich auf Euren Besuch am:

 

Freitag, 24. November 2017 / 17 bis 21 Uhr

 

Samstag, 25. November 2017 / 10 bis 17 Uhr